Allgemeine Angebots- und Geschäftsbedingungen



§ 1 Geltungsbereich  der Angebots- und Geschäftsbedingungen


1.1 Die nachstehenden Allgemeinen Angebots- und Geschäftsbedingungen des Internetshops Kinderambiente, Inhaberin Susanne Kohlmann, (nachfolgend KASKO genannt) gelten nur für natürlichen Personen, die Verbraucher i.S.v. § 13 BGB sind, ihren dauernden Aufenthaltsort in Deutschland haben, für Lieferungen in Deutschland und ausschließlich für Bestellungen über unseren Online-Shop. 
1.2 Der Geschäftsverkehr und Vertragsabschluss zwischen Kaufleuten, Personengesellschaften, juristischen Personen, juristischen Personen des öffentlichen Rechtes und  öffentlich –rechtlichen Sondervermögen sowie natürlichen Personen ( nachstehend Besteller genannt), die im Rahmen gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit agieren.
1.3 Nur rein vorsorglich wird hiermit Allgemeinen Geschäftsbedingungen jeder anderen Vertragspartei von KASK0, die über den Kinderambiente-Onlineshop bestellt, hiermit ausdrücklich widersprochen.



§ 2 Rechtsstellung der Beteiligten, Volljährigkeit der Besteller, Verhaltenskodex

2.1 Vertragspartnerin der Besteller wird ausschließlich die Inhaberin des Kinderambiente Online- Shops, Frau Susanne Kohlmann.
2.2 Schriftliche Bestellungen, Fragen, Reklamationen und Beanstandungen sind an folgende Adresse zu richten:
Kinder Ambiente
Susanne Kohlmann
Schleißheimer Str. 73
80797 München Schwabing-West
Web: www.kinder-ambiente.de
Tel: 089 / 14330230
Fax: (0 89) 14 33 02 31
E-Mail: info @ kinder-ambiente.de
Gewerberegister: A 03106831
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:DE 813 776 388

2.3 Der Kinder Ambiente Susanne Kohlmann ( KASKO ) Online-Shop ist eine geprüfter Online-Shop und hat sich zur Einhaltung der Trusted Shops Anforderungen verpflichtet. (abrufbar unter www.trustedshops.de)
2.4 Ausdrücklich wird darauf hingewiesen, dass der Kinder Ambiente Online-Shop bzw. KASK0 Vertragsbeziehungen nur mit volljährigen Bestellern eingehen wird.
2.5 Wie im Bestellformular ausdrücklich vermerkt, versichert der Besteller im Rahmen seiner Bestellung, inzidenter und konkludent durch deren Versand, gegenüber KASKO, dass er mindestens 18 Jahre ist.
2.6 Soweit und sofern nicht volljährige Personen unter Angabe falscher Tatsachen eine Bestellung vornehmen und KASKO derartige Bestellungen in Unkenntnis dieser Tatsache annimmt, widerruft  KASKO hiermit vorsorglich und ausdrücklich ihre Annahmeerklärung und damit diese Verträge gemäß §109 BGB.
2.7 Es obliegt jedem Käufer sicherzustellen, dass nur er selbst oder eine von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Person die Warenlieferung entgegennimmt.



§ 3 Vertragsabschluss, Bestellvorgang

3.1 Katalogangaben
Die im Kinderambiente-Onlineshop von KASKO präsentierten Produkte und angegebenen Preise stellen, trotz des Verweises auf die AGB von KASKO, kein rechtlich verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern  lediglich eine Offerte an die Interessenten, der Inhaberin des Kinder Ambiente-Onlineshops ein ihrer Offerte und ihren AGB vollumfänglich entsprechendes Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages zu unterbreiten.
3.2 Warenverfügbarkeit/Preise
Besteller können nicht darauf vertrauen, dass die im Webkatalog präsentierten Waren verfügbar und zu den im Zeitpunkt der Bestellung noch angegebenen Preisen erworben werden können. Alle im Online- Katalog angegebenen Preise sind Bruttopreise, die Mehrwertsteuer in gesetzlicher Höhe beinhalten und verstehen sich zzgl. Porto. In der Rechnung der KASKO werden neben dem Bruttokaufpreis auch der Nettokaufpreis und die Mehrwertsteuer in gesetzlicher Höhe gesondert ausgewiesen.
3.3 Vertragsannahme  
Erst durch Annahme des Angebotes des Bestellers durch KASKO wird der Kaufgegenstand und Kaufpreis konkretisiert.   
3.4 Bestellvorgang  
(Hinweis gemäß 312g Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BGB i.V.m. Art. 246 § 3 Ziff. 1 EGBGB)
3.4.1 Bei der Bestellung über den Kinderambiente - Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt sechs Schritte.
Im ersten Schritt wählt der Besteller die gewünschten Waren aus.
Im zweiten Schritt gibt der Besteller seine Kundendaten, einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift, ein.
Im dritten Schritt wählt der Besteller, wie er bezahlen möchte.
Im vierten Schritt hat der Besteller die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor er die Bestellung durch Klicken auf 'Bestellung absenden' an KASKO verschickt.
Im fünften Schritt gibt der  Besteller durch Anklicken des Bestellbuttons eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Im sechsten Schritt erfolgt die Annahme des  Angebotes des Bestellers auf Abschluss eines Kaufvertrages durch KASKO.
Durch anklicken des Buttens "Kaufen"/"zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.



§ 4 Widerrufsrecht

4.1 Widerrufsbelehrung
Der Besteller kann als Verbraucher seine Willenserklärung bzw. Bestellung  innerhalb von 14 Tagen - ohne Angabe von Gründen - in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn ihm die Waren bereits vor Ablauf der Widerrufsfrist überlassen wurden - auch durch Rücksendung der Ware widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor  Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware.
Empfängerin der Widerrufserklärung bzw. der zurückgesandten Ware ist.:

Kinder Ambiente
Susanne Kohlmann
Schleißheimer Str. 73
80797 München
Web: www.kinder-ambiente.de
Fax: (0 89) 14 33 02 31
E-Mail: info@kinder-ambiente.de

4.2 Wiederrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzung oder Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.




§ 5 Zahlung

Die Zahlung kann  - wie vorstehend ausgeführt -   Vorkasse, PayPal oder Barzahlung bei Abholung erfolgen.  


5.1 Vorkasse    
Bei der Zahlungsart Vorkasse kann der Besteller den im Antwortmail benannten Kaufpreis auf das angegebene Bankkonto der KASKO zu überweisen.


5.2 Paypal   
Bei der Zahlart Paypal entrichtet der Besteller den Kaufpreis über den Online-Anbieter Paypal. Die Wahl dieser Zahlart ist nur möglich, wenn der Besteller bei Paypal registriert ist.
Die erforderlichen Versanddaten werden durch PayPal zur Verfügung gestellt, so dass keine Registrierung in unserem Shop notwendig ist.
Der Besteller kann zur Begleichung der Rechnung zwischen verschiedenen Möglichkeiten (z.B. PayPal, Barzahlung, Vorkasse) wählen.

KASKO versendet die Ware umgehend nach Zahlungsbestätigung durch PayPal
Auf die entsprechenden Hinweise erhalten in unserem Bestellformular wird verwiesen.


5.4 Barzahlung
Wenn Sie ihre Ware in unserem Geschäft abholen, können Sie vor Ort Bar oder mit EC-Karte bezahlen.


§ 6 Versandkosten

6.1 Der Besteller ist – sofern nicht bei Sonderaktionen ausdrücklich die Versandkostenfreiheit von KASKO zugesichert wird -  verpflichtet, zusätzlich zu dem vertraglich vereinbarten Kaufpreis für die Lieferung innerhalb Deutschlands folgende Versandkostenpauschalen pro Bestellung zu zahlen.:
Deutschland (ausgenommen Möbel) 5,90 €

6.2 Die Versandkosten werden auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals hervorgehoben mitgeteilt.
 


§ 7 Transportschäden

7.1 Es obliegt dem Besteller bei der Anlieferung von Waren der KASKO mit offensichtlichen Transportschäden diese Schäden sofort bei dem Lieferanten – möglichst schriftlich  -  zu reklamieren, auf dem Lieferschein zu vermerken und schriftlich der KASKO anzuzeigen.
7.2 Nur hierdurch kann sichergestellt werden, dass KASKO rechtzeitig und umfassend ggf. ihr zustehende Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen kann. Eine Unterlassung der Reklamation oder der Kontaktaufnahme hat jedoch keine Auswirkungen auf ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.



§ 8 Sonstige  Lieferbedingungen/Lieferfristen

Soweit und sofern nicht abweichend vertraglich vereinbart, wird der Versand der Waren innerhalb von 30 Werktagen nach Zahlungseingang durch KASKO veranlasst.



§ 9 Gewährleistung

Die Gewährleistungsansprüche der Käufer richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Beim Erwerb von gebrauchte Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.



§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die von der KASKO gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Erfüllung der mit der jeweiligen Bestellung zusammenhängenden Zahlungsansprüche der KASKO gegenüber dem Verbrauchen, im Alleineigentum von KASKO.



§ 11 Schlussbestimmungen

12.1 Sollten einzelne Regelungen der vorgenannten AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden sollten, berührt dies - soweit gesetzlich zulässig - die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht.
12.2 Anstelle einer unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Bestimmungen.
12.3 Der Käufer ist nur berechtigt, mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Gegenforderungen gegen Forderungen von KASKO aufzurechnen.
12.4 Der Käufer bedarf zur Abtretung aller vertraglichen Ansprüche gegen KASKO, deren vorherige schriftliche Einwilligung.
12.5 Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN - Kaufrechtes. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.